Wie kann ich meine aktuelle Enom-Domain behalten?

Wenn Sie Ihre aktuelle Domain behalten und Eigentümer der Enom-Domain werden möchten, die BookingSuite ursprünglich für Sie aktiviert hat, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Wenn Sie von BookingSuite noch keinen Autorisierungscode (EPP-Code) für Ihre Domain per E-Mail erhalten haben, fragen Sie diesen bitte bei BookingSuite über Ihr WebDirect BackOffice an. Klicken Sie dafür in Ihrem BackOffice von WebDirekt auf „Support kontaktieren”, um eine Anfrage zu stellen.
  2. BookingSuite schickt Ihnen einen Autorisierungs-Code, über den Sie sich als Eigentümer der Domain registrieren können.



Möchten Sie Ihre Domain bei Enom behalten?

Dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

Haben Sie schon ein Kundenkonto bei Enom?

Ja ->  1. Melden Sie sich in Ihrem Enom-Konto an

Nein ->  1. Erstellen Sie ein Enom-Konto mit Ihren persönlichen Angaben und melden Sie sich an. Gehen Sie dafür auf die Webseite von Enom.

  1. Klicken Sie auf den Menüpunkt „Domains” und gehen Sie auf „Transfer Domains”.
  2. Klicken Sie auf „Transfer a domain”. Hier müssen Sie jeweils Ihren Domain-Namen und den Autorisierungs-Code (EPP-Code), den Ihnen BookingSuite per E-Mail zugeschickt hat in ein Textfeld eingeben.
  3. Schauen Sie sich unter „View additional settings” Ihre Einstellungen an und entscheiden Sie, welche Einstellungen Sie verwenden möchten.
  4. Klicken Sie auf „Continue” und dann auf „Submit order”, um Ihre Domain-Registrierung abzuschließen.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Vorgehensweise haben, können Sie sich auf den Hilfeseiten von Enom umschauen. Hier finden Sie auch genauere Informationen zu Ihrem Domain-Wechsel.

https://help.enom.com/hc/en-us/articles/115001221832-Incoming-Transfers-FAQ#how

Möchten Sie die Domain zu einem anderen Domain-Anbieter mitnehmen?

Die meisten Domain-Anbieter haben die Möglichkeit, eine Domain zu übertragen. Wenn Sie schon ein Kundenkonto bei dem Domain-Anbieter haben, schauen Sie sich die Anleitung auf den Hilfeseiten Ihres Domain-Anbieters an. Dort sehen Sie wie Sie die neue Domain übertragen können.

Wenn Sie noch kein Kunde eines Domain-Anbieters sind, empfehlen wir Ihnen, die Angebote und Preise verschiedener Domain-Anbieter zu vergleichen, bevor Sie sich anmelden. In diesem Enom-Artikel unter Abschnitt 11 finden Sie eine nützliche Liste der wichtigsten Domain-Anbieter.

Schauen Sie sich vorher genau an, welche Angebote und Vorgehensweisen für die Übertragung der Domain für jeden Anbieter gelten, damit Sie gleich loslegen können, wenn Sie den Autorisierungs-Code von BookingSuite erhalten haben.

Sollten Sie mit Ihrer Domain zu einem anderen Anbieter wechseln, müssen Änderungen an den Domain-Einstellungen in der Systemsteuerung des neuen Anbieters vorgenommen werden. In den Schritten 3 bis 5 dieses Artikels erfahren Sie, welche Änderungen erforderlich sind.