Verbindung einer Strato.de-Domain

Diese Anleitung erklärt Ihnen, wie Sie Ihre Domain von einem GoDaddy-Konto mit Ihrer WebDirect-Seite verbinden.

Schritt 1 - Ihre Domain zu WebDirect hinzufügen

Um Ihre Domain mit Ihrer Webseite zu verbinden, benötigen Sie einen spezifischen Domainnamen für Ihr WebDirect-Konto. Ihre Domain-Konfiguration kann auf der Seite „Domains“ im Reiter „Einstellungen“ von WebDirect verwaltet werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, um sich in Ihrem WebDirect-Konto anzumelden, lesen Sie bitte diesen Artikel.

2018-10-31_14h15_53.png

Wenn Sie bei WebDirect auf der Seite „Domains“ sind, gehen Sie zu „Domains hinzufügen“.

add_domain.png

Geben Sie Ihre Domain www.yourdomain.com ein (vergessen Sie nicht das „www“) und klicken Sie auf „Hinzufügen“. Speichern Sie Ihre Änderungen, indem Sie unten rechts auf „Speichern“ klicken.

Add.pngSave.png

Schritt 2 - 301-Weiterleitungen einstellen

Wenn Sie Ihre Domain vor Kurzem erworben haben, fahren Sie bitte direkt mit Schritt 3 fort.

Wenn Sie eine bestehende Webseite unter Ihrer personalisierten Domain haben, folgen Sie bitte diesen Anweisungen und fahren dann mit Schritt 3 fort.

Schritt 3 - Melden Sie sich in Ihrem Strato-Konto an

Gehen Sie auf www.strato.com und melden Sie sich oben rechts über „Login“ an.

01.png

Wenn Sie auf „Login“ klicken, öffnet sich eine neue Seite mit Ihren Kunden-Login-Informationen.

Wählen Sie zuerst die Option „Strato Kunden-Login“ (im Bild mit der Ziffer 1 gekennzeichnet). Sie haben die Option Ihren Benutzernamen oder Ihre Kundennummer und Ihr Passwort in den beiden Textfeldern unten einzugeben (im Bild mit den Ziffern 2 und 3 gekennzeichnet).

Wenn Sie Ihre Angaben gemacht haben, klicken Sie auf „Login“. Sie werden dann auf Ihr Strato Kundenkonto weitergeleitet.

02.png

Schritt 4 - A-Record einstellen

Wenn Sie sich angemeldet haben, sehen Sie die „Paketübersicht“. Stellen Sie sicher, dass die „Paketübersicht“ links in der Navigationsleiste ausgewählt ist. Sie sollten verschiedene Produkte in der Übersicht sehen.

In einem der Homepage-Pakete finden Sie die Option „Domains verwalten“ (gekennzeichnet mit der Ziffer 2).

03.png

Wenn Sie auf „Domains verwalten“ geklickt haben, werden Sie zur Übersicht „Domainverwaltung“ weitergeleitet, wo Sie den Bereich „Einstellungen (Domain)“ finden.

04.png

Klicken Sie unter „Einstellungen (Domain)“ auf „Ausklappen“, um den Reiter „DNS Einstellungen“ zu öffnen.

05.png

Wenn die Ansicht „DNS Einstellungen“ ausgeklappt ist, sehen Sie die folgende Ansicht und Sie haben die Option, rechts neben A-Record auf „Verwalten“ zu klicken.

06.png

Klicken Sie auf „Verwalten“, um die A-Record-Informationen zu ändern. Auf der nächsten Seite können Sie den A-Record vom Standard-Record zum BookingSuite-Record ändern. Wählen Sie im Bereich „Domainverwaltung“ „Eigene IP-Adresse“.

07.png

Wenn Sie „Eigene IP-Adresse“ ausgewählt haben, sehen Sie ein zusätzliches Textfeld, in das Sie den BookingSuite-A-Record: 184.72.58.6 eingeben können.

Wenn Sie den Record eingegeben haben, klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um Ihre Änderungen zu speichern.

strato.png

Wenn Sie auf „Einstellungen übernehmen“ geklickt haben, sind Ihre Domaineinstellungen aktualisiert. Bitte beachten Sie: Strato verweist darauf, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann bis Ihre neuen Einstellungen aktiviert sind.

Schritt 5 – Ihre primäre Domain einstellen

Der letzte Schritt ist, Ihren Domainnamen als den primären einzustellen. Wenn Sie mehrere Domains zu Ihrem Konto hinzugefügt haben, müssen Sie nur einen Ihrer Domainnamen als den primären einstellen. Ihre anderen Domains werden dann automatisch zu Ihrer primären Domain weitergeleitet. Besucher Ihrer Webseite sehen dann immer Ihre primäre Domain in ihrer Browserleiste.

Um Ihre primäre Domain einzustellen, folgen Sie bitte diesen Schritten.

Tipp: Sie können Ihre Domain nur als Hauptdomain einstellen, wenn Sie die erforderlichen Änderungen mit Ihrem Domain-Provider vorgenommen haben. Wenn Sie das noch nicht getan haben, wird Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt: „Diese Domain ist noch nicht bereit, Ihre primäre Domain zu sein. Bei Einträgen in das DNS kann es bis zu 4 Stunden dauern, bis sie aktualisiert sind – bitte versuchen Sie es später erneut.“

Wenn Sie Hilfe bei der Konfigurierung Ihrer Domain benötigen, lesen Sie sich bitte unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung hier durch.

 Domains_-_primary.png