Was macht eine gute Unterkunftsbeschreibung aus?

Wenn potenzielle Gäste auf Ihrer Webseite landen, sollten Sie ihnen alle Informationen zur Verfügung stellen, die sie für die Buchung benötigen. Daher ist eine hilfreiche Unterkunftsbeschreibung unerlässlich. Eine gute Unterkunftsbeschreibung enthält eine Vielzahl an Details über Ihre Ausstattung, Annehmlichkeiten und Lage.

Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Themen aufzugreifen:

  • Unterkunft: Heben Sie die wichtigsten Ausstattungsmerkmale und Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft hervor. Angefangen von geräumigen Zimmern über die Klimaanlage bis hin zu 24-Stunden-Fitnesscentern und Luxus-Spas – Ihre Gäste möchten ganz genau wissen, was sie erwartet.
  • Lage: Potenzielle Gäste möchten wissen, wie weit Ihre Unterkunft von den Top-Sehenswürdigkeiten Ihrer Gegend entfernt ist. Machen Sie also detaillierte Angaben zu Ihrer Umgebung und fügen Sie zum Beispiel die Gehminuten und Transportmöglichkeiten hinzu. 
  • Unterkunftsart: Wer ist Ihre Zielgruppe? Paare, Geschäftsreisende, Rucksackreisende? Wenn Sie Ihre Zielgruppe kennen, können Sie die Merkmale Ihrer Unterkunft, die für dieses Publikum relevant sind, besser hervorheben. 

Drücken Sie sich so klar wie möglich aus und überprüfen Sie immer Ihre Beschreibung, bevor sie veröffentlicht wird!